SV Bekond-Fußballabteilung mit eigener Website

29 03 2009

Tobias Portz hat für die Fußballabteilung des SV Bekond eine eigene website entworfen:

Unsere 1. Mannschaft (März 2009)

Unsere 1. Mannschaft (März 2009)

Die Seite ist auch rechts verlinkt!





MTB-Team fit für die Saison

23 03 2009

MTB-Racing-Team SV Bekond

Das MTB-Racing-Team des SV Bekond beim Trainingslager in Kell

Das MTB-Racing-Team des SV Bekond beim Trainingslager in Kell

Fit für die Saison machten sich die MTB-ler unseres Sportvereins beim Trainingswochenende in Kell. Dort waren sie Mitte März zu Gast beim Trikotsponsor „Hotel zur Post“





Osterhasentour und Eifel-Mosel-Cup als Highlights im April

22 03 2009

Am 4. April lädt „Rad und Funsport Schweich“ zur diesjährigen Osterhasentour ein. Start und Ziel sind in Pölich.

osterhasentour

Am 18. April wird in Bekond der 1. Lauf in der diesjährigen Eifel-Mosel-Cup Serie gestartet. Auf der ca. 9 Kilometer langen Rundstrecke wird es dann in Bekond um die ersten Pokale in der beliebten Mountainbike-Rennserie gehen.





Training des TourTeam Toleranz beginnt

11 03 2009

Treffpunkt ist am 20. März um 16.00 Uhr im Schloßhof in Bekond. Anfangs werden wir kurze Ausflüge ins Umland von Bekond unternehmen. Zwei bis drei mal in der Woche werden wir trainieren und die Streckenlängen immer mehr ausdehnen. Teilweise auf Mouatainbikestrecken, teilweise auf der Strasse. Am Sonntag den 3. Mai werden wir im Rahmen von Happy Mosel einen langen Ausflug unternehmen und Sonntag, den 10. Mai wollen wir dann zum ersten Mal eine Ganztagestour mit ner Menge Höhenmetern machen. Es soll dann über den Ruwerradweg zur Gedenkstätte in Hinzert geradelt werden. Von dort geht es dann entweder auf gleichem Weg zurück oder wir fahren über Neumehring an die Mosel und dann nach Bekond. Diese Aktion läuft im Rahmen von:

vielfalt2

Interessierte Jugendliche sind beim Training gerne gesehen, und können immer an den Touren des „Tourteam Toleranz“ teilnehmen. Das „Tourteam Toleranz“ besteht momentan aus  Noah Portz, Anita Steiger, Inez Steiger, Hannah Steffes, Marie Botzet,Cosmia Reh, Simon Portz und Simon Prinz und  den Trainern Kaspar Portz und Lambert Prinz.





Wanderung zum Fastenessen in Föhren

8 03 2009

Am Sonntag, den 22.März wandern wir gemeinsam zum Fastenessen nach Föhren.

Wir treffen uns um 11.00 Uhr auf der Brenn in Bekond und begeben uns dann auf die ca.  eineinhalbstündige Wanderung. Die Wanderstrecke richtet sich nach der  Wetterlage.

In Föhren werden zwei Fastengerichte angeboten. Der Erlös des Fastenessens wird von der Aktion 3% und der KAB Föhren an das Hilfswerk Misereor gespendet.

Das Thema der MISEREOR-Fastenaktion 2009 „Gottes Schöpfung bewahren – damit alle leben können“ thematisiert den Zusammenhang von Klimawandel und Ernährungssicherheit. Ausgehend von Erfahrungen in Burkina Faso, Haiti und auf den Philippinen macht die Fastenaktion deutlich, wie sehr Menschen unter den Folgen des Klimawandels leiden, sich aber auch durch eigene Kraft, innovative Ideen und in der Entwicklungszusammenarbeit mit MISEREOR behaupten können. Auf dem Erfahrungshintergrund von 50 Jahren Arbeit gegen den Hunger heißt die Antwort MISEREORS in der Entwicklungszusammenarbeit: vorrangige Förderung der nachhaltigen, bäuerlichen Landwirtschaft! Nur sie ermöglicht den Menschen auf kleinen Flächen und mit nur geringen Investitionen eine krisensichere, umweltverträgliche Produktion von Lebensmitteln.

Diese Ansätze bewähren sich selbst bei sich wandelnden klimatischen Verhältnissen und gewährleisten damit auch Ernährungssicherheit in der Zukunft.

Aber schauen wir auch auf uns selbst! Die Klimaveränderungen sind nicht mehr zu leugnen – und wir sind die Hauptverursacher dieses Klimawandels, der vor allem die Armen in den Ländern des Südens trifft.

Nach dem Fastenessen geht es zu Fuß oder per PKW zurück nach Bekond.