TourTeam Toleranz erstürmt die Berge

24 05 2009

Am Freitag, den 22. Juni machten sich Ramon, Patrick und Sandro mit Kaspar auf die Anfängertour zur Molitorsmühle und zurück am Föhrenbach entlang über Föhren und durch den Industriepark zurück nach Bekond. Am Ende hatten die zehn- und zwölfjährigen Radler 16 Kilometer auf dem Tacho und die Höhenmeter ohne Probleme bewältigt.

Anschliessend machten sich Inez, Anita, Simon, Marie Hannah und die anderen mit Kaspar auf eine Tour über Rivenich, Esch, Sehlem, Salmrohr, Dörbach zum Aufstieg nach Dodenburg im Heckenland. Schweisstreibend war der lange, steile Anstieg, erhebend hinterher das Gefühl diesen Berg bezwungen zu haben. Über Heckenmünster, Sehlem und Hetzerath ging es zurück nach Bekond.

Sonntags morgens um 10.00 Uhr machten sich Hannah, Inez, Marie, Anita, die beiden Simons und Kaspar auf den Weg in die Südeifel. Der lange Anstieg von Föhren durch den Meulenwald nach Zemmer und die weiteren Hügel über Orenhofen nach Hosten stellten kein wirkliches Problem dar. Im Team sind auch solche Steigungsstrecken eine Herausforderung aber kein wirkliches Problem. Die Abfahrt nach Auw und die Rückfahrt über den Kylltalweg an Daufenbach, Kordel und der Burg Ramstein vorbei bis zur Eispause in Ehrang fielen dann sehr leicht. Anstrengend wurde es danach bei schwülem Wetter über Issel nach Föhren und zurück nach Bekond, aber das team ist mittlerweile zusammengewachsen und scheut keinen Berg mehr.vielfalt

In Kürze geht es dann auf eine etwas längere Tour zum Pulvermaar und noch einam über den Ruwerradweg zur Gedenkstätte nach Hinzert-Pölert.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: