Fair Play Tour 2009 endete in Schweich

5 07 2009

Eine gut organisierte „Fair Play – Tour de la Grande Region“ endete am 4. Juli mit einem grandiosen Emüpfnag in Schweich an der Römischen Weinstrasse.

Knapp 800 Kilometer mit hohem Anforderungsprofil aufgrund der Streckenführung, der Witteruingsverhältnisse und der umfangreichen Teilnehmerzahl hatten die Radlerinnen und Radler gemeinsam zurückgelegt.

Hochsommerlichen Temperaturen bei Bergetappen und unwetterbedingte Zwischenstopps als auch streckenweise abenteuerliche Streckenverhältnisse forderten die Oragnisatoren heraus und brachten die jugendlichen Radler teilweise an die eigenen Leistungsgrenzen. Gemeinsam wurden jedoch alle Schwierigkeiten gemeistert und jeder Teilnehmer hat wichtige Erfahrungen für seinen weiteren Lebensweg gewinnen können.

fairplay rückblickJPGIm Rückblick gebührt den Organisatoren und Helfern ein großes Lob, den jugendlichen Radlerinnen und Radlern eine besondere Anerkennung ihrer persönlichen Leistung bei der tollen Tour 2009.

Die Bekonder Fahrerinnen und Fahrer erreichten alle glücklich, gesund und zufrieden das Ziel in Schweich und werden insegsamt mindestens 1000,- Euro für Ruanda spenden.

Denjenigen, die durch kleinere Unfälle leichte Verletzungen erlitten haben wünschen wir von Bekond aus gute Besserung.

Wir freuen uns auf eine neue Herausforderung im Jahr 2010 und hoffen, dass durch die Tour viel Geld für die Projektarbeit in Ruanada zusammenkommt.h

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: