Fastenaktion und Tour d’Europe 2010

14 03 2010

Misereor – Fastenessen am 21. März 2010

Die Aktion 3% und die KAB Föhren bieten anlässlich der Misereor-Fastenaktion  auch in diesem Jahr ein Fastenessen an. Mit dem Erlös der Veranstaltung wird ein Projekt für eine  wirksame Mitsprache der Frauen in Bolivien an politischen Entscheidungsprozeßen und Bürgerbeteiligung unterstützt. Bereits in den Vorjahren konnten ermutigende Erfolge hinsichtlich Selbstbewusstsein  und Mitsprache auf kommunaler Ebene erzielt werden.
Die indianischen Frauen in den ländlichen Regionen der südbolivianischen Provinz Tarija wollen keine Almosenempfänger sein. Sie entwickeln selbstbewusst ihre eigenen Lebensumstände. Der Erlös des Fastenessens trägt dazu bei, diese nachhaltige Entwicklung zu fördern.

Das Fastenessen findet am Sonntag, dem 21. März 2010 ab 11.30 Uhr im Bürger- und Vereinshaus Föhren statt. Bei schönem Wetter startet um 10.30 Uhr eine Wanderung auf der Brenn in Bekond.

Angeboten werden zwei einfache Gerichte (Linsensuppe und Gemüsereisgericht) zum Preis von 3,50 € für Erwachsene und 2,50  € für Kinder.
Die Essensbons können im Weltladen der Aktion 3% Föhren, Hauptstr. 15 gekauft werden. Eine weitere Möglichkeit besteht, die Essen telefonisch (Tel. 1687) oder per e-mail (aktion3proz@gmx.de) vorzubestellen.

Fair Play – Tour d’Europe 2010

In diesem Jahr wollen 10 Jugendliche aus Bekond an der Jugendradtour vom 19. bis 26. Juni teilnehmen. Insgesamt stehen erneut ca. 700 Kilometer auf dem Programm. Von Bekond aus geht es über Traben-Trarbach, über den Hunsrück und durch die Westpfalz nach Saarbrücken. Von dort über Frankreich, Luxemburg und Belgien zum Ziel nach Trier/Schweich.
Sobald frühlingshafte Temperaturen zu erwarten sind, wollen wir mit dem Training beginnen. Hierzu sind auch andere Jugendliche und die Eltern eingeladen. Jeweils mittwochs um 16.00 Uhr und am Wochenende werden Fahrten stattfinden. Dabei werden wir zuerst innerhalb der näheren Umgebung unterwegs sein. Später stehen dann unter dem Motto „Erfahrungen“ auch Fahrten bis nach Saarburg, Hermeskeil, Bitburg, Luxemburg, Schengen und Metz auf dem Programm. Teilweise werden wir den Rücktransport von unseren Touren mit einem großen Fahrradanhänger sicherstellen.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: