Besprechung wegen Feierlichkeit zum 30. Jubiläum

27 05 2010

Am Mittwoch, den 2. Juni um 20.00 Uhr findet im Hotel „Pelzer“ eine Besprechung wegen der Durchführung der Feierlichkeiten zum 30. Jubiläum der Krumpernfestaktivitäten statt.

Im September 1980 wurde nach sechs Wochen Vorbereitungszeit zum ersten Mal das Krumpernfest in Bekond veranstaltet. Das Krumpernfest begann damals samstags um 19.00 Uhr im Festzelt auf dem ehemaligen Schulhof und sollte zwei Tage dauern. Sonntags stimmte die gesamte Festgemeinde über eine Verlängerung am Montag ab. Daraus entwickelte sich eine Krumpernfesterfolgsgeschichte.

Was wir am 25. und 26.09.2010 zum Jubiläum veranstalten, wollen wir am 2. Juni im Grundsatz besprechen.

Interesssenten sind herzlich eingeladen.

Advertisements




erFAHRungstouren am Pfingstwochenende

21 05 2010

Am Pfingstwochenende sollen zwei erFAHRungstouren stattfinden.



Samstags fahren wir über die Granahöhe und  Saarburg nach Kastel-Staadt zur Gedenkstätte. (Start 10.00 Uhr).

Noah am Gräberfeld in Kastel-Staadt

Noah am Gräberfeld in Kastel-Staadt

Die andere erFAHRungstour führt uns am Pfingstmontag zur Riveristalsprre (Start 11.00 Uhr).

Riveristalsperre - Denkmal - Wasser ist Leben

Riveristalsperre - Denkmal - Wasser ist Leben

Bei Happy-Mosel werden wir eine erFAHRungstour bis Zeltingen-Rachtig und von dort über Platten zurück nach Bekond anbieten.

An Fronleichnam geht es über den Ruwerradweg bis Reinsfeld weiter nach Hinzert-Pölert (Gedenkstätte) und über Bescheid zurück nach Bekond (Start 10.00 uhr).

Am Sonntag, den 6. Juni soll es dann nach Luxemburg (Start 10.00 uhr) gehen.

Es wird jeweils Infos zu den angefahrenen Gedenkstätten geben.
Bei Bedarf können auch Teilstrecken mit dem Zug bewältigt werden.

Am 13. Juni ist die Abschlußfahrt in Richtung Pulvermaar vorgesehen. Teilnehmer willkommen! Treffpunkt ist das Bürgerhaus in Bekond.

Ein Projekt der Europäischen Sportakademie in Verbindung mit Bekond aktiv – gemeinsam gegen den Hunger e.V. unterstützt von:






EMC-Finale bei bestem MTB-Wetter

17 05 2010

Der Eifel-Mosel-Cup 2010 wurde in Bekond mit einer tollen Veranstaltung bei bestem MTB-Wetter abgeschlossen. 120 aktive Teilnehmer und viele Zuschauer erlebten einen tollen TagHervorragende Platzierungen der Bekonder Fahrer setzten dem tollen Renntag im MTB-Gelände am Bekonder Sportplatz das Sahnehäubchen auf. Robin Regener 5. Platz (Gesamtwertung),Ragnar Wirths 6. Platz fuhren gemeinsam über die Ziellinie, aber auch Christian Nilles 35. Platz, P in Bekond. hilipp Manz 51. Platz,  Matthias Schander 63. Platz, Rolf Regner 71. Platz und Christian 72. Platz zeigten hervorragende Leistungen, die sich vor allem in guten Platzeierungen ihrer Alterswertungen aber auch im 3. Platz der Mannschaftswertung im Eifel-Mosel-Cup niederschlugen. Herzlichen Glückwunsch dem MTB-team Bekond.

Ergebnisliste unter wwww.eifel-mosel-cup.de

Bilder gibt es bei www.mtb-fotos.com

bei  www.fotolauf.de

und Bilder mit Kurzbericht unter  www.nmbiking.de

und www.bike-aid.de





EMC

9 05 2010

Vor dem Finalrennen in Bekond haben die Fahrer des MTB-Team Bekond im dritten Lauf der EMC-Serie in Altlay wieder hervorragend abgeschnitten. Ragnar Wirths musste sich nur dem Vorjahressieger in Bekond, Pascal Hossay aus Belgien und dem Europacup-erfahrenen MTB-ler David Simon geschlagen geben. Damit könnte Ragnar in Bekond den Gesamtsieg der Männerhauptklasse Lizenz in der Eifel-Mosel-Cup-Serie 2010 und damit auch der Gesamtsieg der Serie einfahren. Auf der „Heimstrecke“ und vor heimischem Publikum wird Ragnar am Sonntag, den 16.Mai in Bekond bestimmt alles daran setzen diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

Die Bekonder Fans werden alles daran setzen ihn und die anderen Teamfahrer an der Strecke zu unterstützen! Start ist am 16. Mai um 11.00 Uhr.

Ragnar auf dem Weg zu Platz 3 in Altlay, dahinter Teamfahrer Robin Regner

Ragnar auf dem Weg zu Platz 3, dahinter Teamkollege Robin Regner

Robin Ragener erreichte den 7. Platz in der Männerhauptklasse Lizenz, Philippp Manz, den zweiten Platz in der Klasse U 17, Christian Nilles den 12. Platz in der Männerhauptklasse Hobby, Rolf regner den 6. Platz in der Männerseniorenklasse 2.

Robin in action

Robin in action





Eifel-Mosel-Cup am Sonntag, den 16. Mai in Bekond

2 05 2010

Am Sonntag, den 16. Mai finden die Finalrennen des Eifel-Mosel-Cup 2010 in Bekond statt. Beginnen wird der renntag mit dem Jugendrennen um 10.00 Uhr. Pünktlich um 11.00 Uhr startet dann das Hauptrennen mit ca. 120 Teilnehmern aus Deutschland, Luxemburg, Belgien und den Niederlande. Insgesamt sind ca. 150 Teilnmehmer gemeldet, die sich auf den interessanten und anspruchsvollen Rundkurs in Bekond begeben. Zwischen Sportplatz und Grillhütum erwarten wir dann spannende Kämpfe um die Plätze im Finallauf, aber auch um die Plätze in der Cupwertung. Ragnar Wirths von Bekonder Mountainbiketeam wird alles daran setzen in Bekond den Gesamtsieg einzufahren. Für die Zuschauer bieten sich interessante Rennszenen in der Affenschaukel, der Wand, der Bobbahn, dem Abgang und am Kappespädchen. Die Fahrer absolvieren den Rundkurs ca. 5 Mal.

Hier ein erster Einblick in die Strecken:

Strecke des Hauptrennens um 11.00 Uhr

Für Verpflegung ist bestens gesorgt. Hinterher Siegerehrung, Um 15.00 Uhr findet das Endspiel um die Fußballmeiusterschaft unserer 1. Mannschaft statt.