Fairplay-Tour de la Grande Region 2011

31 05 2011

Am Samstag, den 18. Juni startet die 13. Fairplay-Tour 2011.

10 Jugendliche aus Bekond und Schweich starten für den Verein Bekond aktiv bei dieser Tour. Die Mädchen und Jungs im Alter von 13 bis 20 Jahren werden sich gemeinsam mit 250 anderen Jugendlichen aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Nordrhein-Westfalen und Luxemburg auf die ca. 730 Kilometer lange Strecke begeben.

Bisher haben die Jugendlichen zwischen 350 und 1200 Trainingskilometer zurückgelegt. In der verbleibenden Zeit bis zum Start werden noch 7 Trainingsfahrten mit bis zu 90 Kilometern Länge stattfinden.

Von Bekond fahren die Jugendlichen am 18. Juni um 8.30 Uhr auf der 100 km langen Sternfahrt  nach Jünkerath in der Eifel. Von dort aus geht es am nächsten Tag über 70 Kilometer nach Vogelsang in Nordrhein-Westfalen. Montags werden die Radler im Hohen Venn weitere 70 km über Eupen nach Bütgenbach in Belgien zurücklegen. Die Königsetappe mit ca. 120 km Länge und vielen Bergen führt  dann nach Redingen in Luxemburg. Über Sierck les Bains in Frankreich geht es mittwochs weiter nach Rehlingen im Saarland. Von dort fahren die Teilnehmer über das französische Saargemünd nach Pirmasens in der Pfalz um am nächsten Tag über Zweibrücken nach Saarbrücken zu gelangen. Die Schlußetappe führt am 25. Juni entlang der Saar nach Konz bei Trier.

Mit dem Erlös aus der damit verbundenen Spendenaktion werden Schulprojekte im rheinland-pfälzischen Partnerland Ruanda unterstützt.





XC-Rheinlandmeisterschaften

22 05 2011

Am 29.05 werden die Lizenzfahrerinnen und Fahrer vom Mountainbike-Team  des SV Bekond  bei der XC-Rheinlandmeisterschaften in Koblenz starten ( www.rheinland-mtb-cup.de ). In den verschiedenen Altersklassen kämpfen Samira Mäder ( Juniorinnen U19 ) , Judith Mallmann ( Frauen ) , Simone Köhl ( Frauen ) , Christian Nilles ( U23 ) und Mario Kutschke ( Senioren 2 ) um die Meistertitel.





10 Jahre Bücherei in Bekond

17 05 2011

Tage der offenen Tür – Sehen Stöbern Staunen

 Samstag, 28. Mai 2011 ab 15.oo Uhr und Sonntag, 29. Mai 2011 ab 14.ooUhr

 Vor 10 Jahren wurde die Bekonder Köb-Bücherei wiedereröffnet, seitdem hat sich viel getan. Wir haben in dieser Zeit den Bestand aktualisiert und ständig erweitert, so dass sich das aktuelle Angebot sehen lassen kann.

Wir laden alle herzlich ein, die Bücherei am 28. und 29. Mai zu besuchen und kennen zu lernen.

Von Romanen und Sachbüchern für die Großen, über Bilderbücher, Erstlesebücher und Jugendbücher für die Jüngeren, bis hin zu Hörbüchern und DVD´s findet hier jeder etwas.

Am Jubiläumswochenende können Sie sich außerdem bei Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen.

Unsere kleinen Gäste möchten wir mit einem besonderen Kinderprogramm unterhalten.

Samstags gibt es von 17.oo – 18.00 Uhr ein Leseabenteuer unterm Sternenzelt.

Sonntags startet um 15.oo Uhr das Bekonder Puppentheater mit seiner ersten Vorstellung.

Beim Kinderschminken haben die Kinder dann zusätzlich die Möglichkeit, sich verwandeln zu lassen.

Das Büchereiteam freut sich über viele neugierige Besucher.

Programm des Jubiläumswochenendes:                     

Samstag:    15.oo-17.oo Uhr Bücherei geöffnet

17.oo-18.oo Uhr Leseabenteuer für Kinder

 

Sonntag:     14.oo-18.oo Uhr Bücherei geöffnet

15.oo Uhr Puppentheater

Kinderschminken

Büchereiflohmarkt

Waffelbäckerei





Trainingsplan für Fairplay-Tour

4 05 2011

Hier der weitere Trainingsplan für die Faiplay-Tour:

Trainingsplan mai-juni 2011

Treffpunkt jeweils vor dem Bürgerhaus.





Tolles Rennen

1 05 2011

Der EMC 2011 wurde am 30. April in Bekond mit einer hevoragenden Auftaktveranstaltung eröffnet. Ca. 150 Starter hatten sich auf den Weg nach Bekond gemacht. Sowohl die Fahrer, als auch die Zuschauer kamen bei dem tollen Eröffnungsrennen voll auf Ihre Kosten.

hier eine vorläufige Ergebnisliste ergebnis chipzeit

sachdienliche Hinweise an: moselhoehenbiker(at)web.de

Im Jugendrennen waren insgesamt 16 Teilnehmer am Start, die den speziellen Jugendparcour bis zu 8 Mal bewältigten. Immer wieder Spaß machte dabei vor allem die Fahrt durch die Bekonder Affenschaukel.

Im Hauptrennen kämpften mehr als 130 Fahrerinen und Fahrer um die Plätze in den jeweiligen Wertungen. Der ca. 5 Kilometer lange Parcour wurde von den Mtb-lern bis zu 7 Mal bewältigt. Gusty Bausch und Erik Hühnlein fuhren dabei von Beginn an vorneweg. Das Starterfeld musste in der ersten Runde vom Start weg auf den ersten 250 Metern ca. 60 Höhenmeter zurücklegen. Trotzdem ging das gesamte Fahrerfeld und damit auch die Hobbyfahrer und insgesamt 8 weibliche Starter diese Herausforderung recht geschlossen an. Nach weitern ca. 1,5 Km mit 60 Höhenmetern  folgte dann als erste Highlight der  „Wiesenslalom“ bevor es hinter der Grillhütte am berüchtigten „Bitburger-Biertreber-Balken“ in den „Abgang“ ging. Anschließend mit vollen Speed durch die „Bobbahn“, der dann nach kurzen durchatmen „die Wand“ folgte.  Es folgte der ober Teil der „Kappespädchen-Abfahrt“ die im weiteren Verlauf sehr steil verläuft und nach kurzem Ablauf in einen weiterem Anstieg endet. Nunn folgte der der „Affenschaukel“ vorgelagerte Single-Trailbereich, der durch den Hohen Wurzelanteil einen besondere Herausforderung darstellt.  Hinter der Affenschaukel ging es dann über die Wiese zum Kahlbachbrückchen und wieter zum Dorfplatz. Dort wurde der Maibaum umrundet und nach der ersten Rundenzeitnahme ging es dann in jeder weiteren Runde durch das Neubaugebiet zum „Kappespädchen-Aufstieg“ und in die Abfahrt „Fichtenwald-Kurve“. bevor wieder der Anstieg zum „Wiesemslalom“ folgte. In der letzten Runde wurde alle durch ein Gewitter geduscht. Im Ziel sah man trotzdem ausschließlich zufriedene Gesichter!

Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön fürs Kommen und den Helfern der FFW Bekond und des Malteser Hilfsdienstes für Ihren Einsatz. Wir wünschen den Mountainbikern eine schöne Rennsaison 2011.

Ergebnisse unter www.eifel-mosel-cup.de

hier mario in der zieldurchfahrt:

insgesamt 520 Bilder finden Sie unter www.mtb-fotos.de

ergebnisse unseres teams unter www.mtb-racing-bekond.de