Super Zitronemkrämerlauf 2012

28 01 2012

Der 4. Zitronenkrämerlauf war eine ganz ganz tolle Sache. Die Laufveranstaltung unter dem Motto „Eine Stunde gegen den Hunger“ war ein Erfolg.

134 Teilnehmerinenn und Teilnehmer in der Wertung bei den Läuferinnen und Läufern und bei den Walkern. Zusätzlich noch 9 Mountainbiker auf der Strecke. Toll.

978,89 kamen als Startgeldspende von den Läufern zusammen. Der Verein Bekond aktiv erhöhte den Betrag für die Welthungerhilfe auf 2.000,- Euro.

Das sind sage und schreibe fast 15,-Euro pro Teilnehmer. Wir danken allen Teilnehmerinnen, den Helfern und Unterstützern, den Sponsoren, den Medienvertretern, der Freiwilligen Feuerwehr Bekond, dem Malteser Hilfsdienst Föhren und der Welthungerhilfe für die Unterstützung.

Hier das nochmals verbesserte  Endergebnis:Endergebnis verbessert

Anmerkungen zur Ergebnisliste bitte an moselhoehenbiker@web.de.

Ebenso Urkundenwünsche bitte an moselhoehenbiker@web.de!

Das nächste große Sportereignis in Bekond ist der 2. Renntag des Eifel-Mosel-Cup am Sonntag, den 29.04.2012.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: