2012 in review; prospects 2013

30 12 2012

Bekond aktiv e.V. und Sport in Bekond e.V. sagen Allen Danke schön für die Unterstützung in 2012 und wünschen allen Blogbesuchern, den Freunden, Unterstützern, Helfern und Partnern einen guten Start in das  Neue Jahr.

Mögen Ihre und unsere Wünsche für eine bessere Welt in 2013 weiter bestehen und wir gemeinsam an der Umsetzung weiterarbeiten.

Vielleicht sehen wir uns beim 5. Zitronenkrämerlauf am Samstag, den 02. Februar 2013, wenn es wieder heisst „Eine Stunde (laufen) gegen den Hunger“.

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2012 an.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Advertisements




1.000,- Euro für Projekt in Slums

28 12 2012

Beim 1. Mini-Weihnachtsmarkt im Schloßhof in Bekond herrschte eine tolle Atmosphäre, so dass sich die Besucher im rustikalen, weihnachtlich gestalteten Wirtschaftsgebäude des Schloß Bekond sehr wohl fühlten.

Die Aktion von Bekond aktiv war auch ein finanzieller Erfolg.

Etwas mehr als 1.000,- Euro kamen durch den Verkauf von Glühwein, heissem Apfelsaft, Krumperschniedchern und Flammkuchen und aufgrund der Spendenfreude der Besucher und der Lieferanten zusammen.

Der Erlös kommt einem Projekt der Salesianerinnen Don Boscos in Kenia zur Unterstützung von alleinstehenden Frauen im Dagoretti-Slum/Nairobi zu Gute.

Ca. 60, meist alleinstehende Mütter fertigen dort im „Skills Training“ Schmuck und Kunsthandwerk an. So sollen die Frauen für sich und ihre Familie selbständig den Lebensunterhalt erwirtschaften. Das Projekt der Salesian Sisters of St. John Boco ist eine der wenigen Möglichkeiten in Dagoretti-Slum unter fairen Arbeitsbedingungen Geld zu verdienen. So können diese Menschen die bittere Armut eigenverantwortlich überwinden.

In angegliederten Projekten werden Kinder und Jugendliche schulisch gefördert und täglich mit einem kostenfreien Mittagessen versorgt.

Zusätzlich konnten am Verkaufsstand durch den Verkauf von Schmuck aus dem Projekt in Kenia und von handwerklich gefertigten Produkten des Jugendzentrum Don Bosco Helenenberg weitere Einkünfte für das Projekt erwirtschaftet werden.

Bekond aktiv sagt allen die dazu beigetragen haben ein herzliches Dankeschön.

Die nächste Aktion des Vereins ist der Zitronenkrämerlauf am Samstag, den 02.02.2013.





Weihnachtswanderung am 29.12.2012

26 12 2012

Am Samstag, den 29.12.2012 findet die diesjährige Weihnachtswanderung des Sportverein Vecunda und Förderverein Sport in Bekond statt.

Um 11.oo Uhr geht es beim Hotel Pelzer in Bekond los. Durch den oberen Azertwald geht es zur  Grube Morgenstern und durch das Obersässer Tal weiter nach Schweich. Dort kehren wir in der Straußwirtschaft „Zander“ ein. Hier gibt es eine kleine Stärkung bevor es am Leinenhof vorbei und dann weiter durch den unteren Azertwald zurück nach Bekond geht. Insgesamt ist die Strecke knapp 12 Kilometer lang.

Weihnachtswanderung 2012





Frohe Weihnachten

23 12 2012

Der Verein „Bekond aktiv-gemeinsam gegen den Hunger e.V.“ wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien, den Freunden und Bekannten, den Helfern und Unterstützern, den Sponsoren und Ideengebern, allen Bekondern und allen Menschen auf dieser Welt ein Frohes Weihnachtsfest.

Der Mini-Weihnachtsmarkt, unsere letzte Aktion in 2012 war ein toller Abschluß für ein Jahr voller Aktion und neuer Impulse.

Wir konnten 2012 mehr als 15.000,- Euro für Entwicklungshilfeprojekte zur Verfügung stellen und haben bei unseren Veranstaltungen trotzdem und oft auch gerade deswegen viel Spaß gehabt.

Zuletzt haben wir hier geholfen: Nahrungsmittelhilfe durch Schulspeisungen für Haiti

Kurz nach Weihnachten, am Samstag, den 29.12.2012 lädt der „Förderverein Sport in Bekond e.V.“ ab 11.00 Uhr zu einer schönen, insgesamt 12 Kilometer langen Weihnachtswanderung in eine Straußwirtschaft in Schweich ein.





Mini-Weihnachtsmarkt im Schloßhof

12 12 2012

Am Samstag, 22.12. findet ab 10.00 Uhr im Schlosshof in Bekond ein Mini-Weihnachtsmarkt statt. Es gibt Glühwein, heißen Apfelsaft und Flammkuchen. Außerdem werden Schmuck und Kunsthandwerk aus einem Projekt in Kenia zur Unterstützung von alleinstehenden Frauen in Dagoretti-Slum/Nairobi verkauft.

So haben Sie die Möglichkeit noch kurz vor Weihnachten kleine Geschenke zu kaufen, mit denen Sie doppelt Freude bereiten können, ihren Liebsten hier und den Frauen mit ihren Kindern in Kenia.

Bei heissen Getränken und leckerem Flammkuchen macht das Stöbern nach Geschenken und die Einstimmung auf Weihnachten Spaß.

mini-weihnachtsmarkt a5





Es ist möglich

9 12 2012

Am 14. Dezember 2012 feiert die Welthungerhilfe in Berlin ihren 50.ten Geburtstag.

Zu diesem Anlass hat die Welthungerhilfe ein Buch unter dem Titel „Es ist möglich“, Untertitel: „Vorbilder für eine bessere Welt – 27 Porträts“ mit Texten von Henning Mankell, Hans Christoph Buch und Ilija Trojanow herausgegegeben.

Einige Vertreter des Vereins Bekond aktiv werden am 14. Dezember an der Feier im Berliner Ensemble teilnehmen.

Die Erfolge, die im Buch „Es ist möglich“ aufgezeigt werden,  bieten ausreichend  Motivation weiterzumachen. Fast eine Milliarde Menschen leben momentan in Hunger und leiden an Mangelernährung oder haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Es gibt also  noch viel zu tun.





Weihnachtswanderung

8 12 2012

Die nächste Wanderung des SV Bekond findet am Samstag, den 29. Dezember 2012 statt.

Um 11.00 Uhr beginnt die Wanderung am Hotel Pelzer.

In diesem Jahr führt die Weihnachtswanderung durch den Azertwald und das Obersässser Tal, an der Grube Morgenstern vorbei nach Schweich. Dort Einkehr und Stärkung in einer Straußwirtschaft und Rückwanderung am Leinenhof vorbei nach Bekond.

Streckenlänge insgesamt ca. 12 Kilometer.

Hinweg ca. 7 Kilometer, Rückweg ca. 5 Kilometer.