„ecole vivante“ im Ait Bougemez in Marokko

30 11 2014

banner-ecole vivante

Im Ait Bougemez, einem der schönsten Täler im Zentralen Hohen Atlasgebirge in Marokko, liegt ein Schulprojekt, dass Mitglieder von Bekond aktiv Anfang 2013 besucht und mit einer Spende unterstützt haben.

Das Tal liegt zwischen 1900 m und 2400 m Höhe und ist umgeben von wilden kargen Bergen. Das Bergwasser der kleinen Flüsse macht das Tal und die Erde grün und fruchtbar. Mächtige Nussbäume, Apfelbaumplantagen, wogende Getreidefelder und gepflegte Gärten sind zwischen traditionellen Berberdörfern eingebettet. Die Menschen hier leben noch sehr abgeschieden und in meist sehr ärmlichen Verhältnissen.

Hier der Bericht aus dem Schulprojekt: ecole vivante bericht

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: