Urkunden vom Industrieparklauf 2008

19 01 2009

Pünktlich zum 1. Lauf zum Zitronenkrämerkreuz am 7.02.2009 sind auch die Urkunden vom letzten Industrieparklauf mit Panoramawalking fertiggestellt.

Die Urkunden können ab 14.00 Uhr an der Anmeldung abgeholt werden.





Besuch aus Villefargeau – Autorenlesung

12 12 2008

Am 3. Adventswochenende steht Bekond wieder im Zeichen der Völkerverständigung aber auch der Vielfalt.

45 Gäste aus Villefargeau, der französischen  Partnergemeinde in der Nähe von Auxerre wollen den Bekondern einen weihnachtlichen Besuch abstatten.

Weihnachtliche Grüße erbringen die Franzosen durch ein Adventskonzert des „Choral de Villefargeau“ am Samstagabend, ab 19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Clemens in Bekond.  Gemeinsam mit dem Gesangverein Bekond werden die Sänger aus Villefargeau weihnachtliche Lieder zum Besten geben.

Der französische Chor beim Besuch im Jahr 2005

Der französische Chor beim Besuch im Jahr 2005

Sonntags um 11.oo Uhr tritt der „Choral de Villefargeau“ auch im Rahmen des Weihnachtsmarktes im Schloßhof in Föhren auf. Des weiteren ist ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Trier und intensiver Austausch mit den Gastfamilien vorgesehen.

Um 15.00 Uhr machen sich die Gäste auf den Heimweg und die Bekonder auf den Weg ins Bürgerhaus um dort von den beiden Autorinnen des Krimis „Das Kreuz des Zitronenkrämers“ in den Bann einer Kriminalgeschichte mit historischem Hintergrund gezogen zu werden. Die Geschichte spielt sich rund um Bekond ab (wer die Mountainbikestrecke 1 wählt, erkennt viele Schauplätze wieder) und hat durchaus Bezug zu in Bekond lebenden Personen.

Das Zitronenkrämerkreuz befindet sich Lftlinie nur ca. 750 Meter vom Martinskreuz entfernt

Das Zitronenkrämerkreuz befindet sich Lftlinie nur ca. 750 Meter vom Martinskreuz entfernt






Ergebnisse des Industrieparklauf vom 12.04.2008

14 04 2008

Hier jetzt, wegen unserer Mountainbikeveranstaltung etwas verspätet, endlich die Ergebnisse des Industrieparklauf Bekond vom 12.04.2008

Wir hoffen, dass es allen Teilnehmerinnen und Teilnhmern gefallen hat und ihr uns trotz einiger organisatorischer Mängel in guter Erinnerung behaltet. Schöne Bilder findet ihr unter http://www.fotolauf.de

Infos zu unserer gestrigen Mountainbikeveranstaltung findet ihr unter http://www.eifel-mosel-cup.de.

1000 m Lauf

Platz Platz AK Name Verein Zeit

1 1 Stefanie, Wio SC Bleialf 00:04:14

2 1 Dominik, Braun LG Meulenwald 00:04:28

3 1 Joshua, Mayer TG Konz 00:04:33

4 2 Melina, Mauren Team Finkenweg 00:04:37

5 1 Carlos, Großjean SV Bekond 00:04:40

6 1 Anna, Thielen SV Kyllburg 00:04:51

LAUF 2 – 2000 m SCHÜLER/INNEN

Platz Platz AK Name Verein Zeit

1 1 Moritz, Neufang * 00:06:17

2 1 Chiara, Bales SV Oberweis 00:06:28

3 2 Adrian, Wagner SV Bekond 00:06:45

4 3 Daniel, Jax Team Finkenweg 00:06:51

5 1 Irina, Köhler SV Oberweis 00:06:52

6 2 Jana, Köhler SV Oberweis 00:07:09

7 1 Diana, Zehren SV Oberweis 00:07:15

Hauptlauf 10 km

Platz Platz AK Name Verein Zeit

1 1 Dietmar, Bier PST Trier 00:34:52

2 1 Franz-Jürgen, Beucher LGM Leiwen 00:34:57

3 1 Alwin, Nolles RT Südeifel 00:35:40

4 1 Dirk, Engel LT Schweich 00:40:08

5 2 Hendrik, Haumann LG Langsur 00:40:20

6 1 Birgit, Heinen Spiridon Hochwald 00:42:05

7 3 Uwe, Werner HSG Wittlich 00:42:42

8 1 Peter, Schäfer LT TUS Platten 00:43:02

9 1 Kurt, Dietz-Wägelein LG Langsur 00:43:49

10 4 Joachim, Engels SV Bekond 00:44:14

11 1 Miriam, Engel LG Langsur 00:44:55

12 5 Heinz, Grundheber LT Schweich 00:46:30

13 6 Stefan, Streit LT Schweich 00:46:33

14 7 Martin, Portz SV Bekond 00:46:51

15 2 Jürgen, Ring * 00:47:16

16 8 Gisbert, Portz SV Bekond 00:47:54

17 2 Markus, Schroer Tristar Regensburg 00:48:13

18 1 Heinrich, Müller Spiridon Hochwald 00:48:17

19 9 Richard, Dr. Derber Lauftreff Hetzerath 00:48:41

20 3 Thomas, Ahl * 00:49:17

21 1 Emil, Barthen LG Meulenwald 00:49:35

22 2 Manfred, Höh * 00:49:47

23 3 Peter, Regnery Ensch 00:49:49

24 10 Stefan, Patzelt TUS Pallien 07 00:49:50

25 1 Uschi, Blesius LG Meulenwald 00:51:04

26 2 Ingrid, Schend LG Meulenwald 00:51:34

27 3 Ewald, Lex LGM Leiwen 00:51:57

28 2 Wolfgang, Jutz DJK Wißmannsdorf 00:52:54

29 3 Wilhelm, Müller DJK Wißmannsdorf 00:54:07

30 4 Arnold, Mohnen TV Bitburg 00:54:08

31 2 Klaudia, Klaus-Höhl LT Schweich 00:54:10

32 3 Katharina, Christmann LT Schweich 00:54:12

33 3 Christine, Yilmarz LT Schweich 00:54:12

34 5 Vanessa, Kern * 00:56:26

35 11 David, Pelzer Physiopoint David Pelzer 00:56:28

36 1 Günter, Haubrich LT Mertesdorf 00:56:32

37 1 Lukas, Regnery * 01:00:09

38 2 Thorsten, Schneider Physiopoint David Pelzer 01:02:41

39 12 Thomas, König LT Mertesdorf 01:06:46

40 3 Rita, Regnery * 01:06:49

17000 m

Platz Platz AK Name Verein Zeit

1 1 Dietmar, Bier PST Trier 01:02:02

2 2 Hendrik, Haumann LG Langsur 01:10:11

3 3 Uwe, Werner HSG Wittlich 01:16:21

4 1 Peter, Schäfer LT TUS Platten 01:17:06

5 4 Joachim, Engels SV Bekond 01:19:15

6 1 Miriam, Engel LG Langsur 01:19:42

7 5 Heinz, Grundheber LT Schweich 01:23:00

8 6 Stefan, Streit LT Schweich 01:23:02

9 7 Heinrich, Müller Spiridon Hochwald 01:25:26

10 8 Martin, Portz SV Bekond 01:25:56

11 9 Gisbert, Portz SV Bekond 01:27:38

12 10 Richard, Dr. Derber Lauftreff Hetzerath 01:28:23

13 11 Stefan, Patzelt TUS Pallien 07 01:31:55

14 2 Christine, Yilmarz LT Schweich 01:36:11

15 3 Katharina, Christmann LT Schweich 01:36:13

16 4 Klaudia, Klaus-Höhl LT Schweich 01:36:14

17 5 Vanessa, Kern * 01:37:50

18 12 David, Pelzer Physiopoint David Pelzer 01:37:56

19 13 Thomas, König LT Mertesdorf 01:54:29

HALBMARATHON

Platz Platz AK Name Verein Zeit

1 1 Dietmar, Bier PST Trier 01:16:19

2 1 Hendrik, Haumann LG Langsur 01:25:57

3 1 Uwe, Werner HSG Wittlich 01:34:39

4 1 Miriam, Engel LG Langsur 01:36:19

5 1 Joachim, Engels SV Bekond 01:38:27

6 1 Heinz, Grundheber LT Schweich 01:42:32

7 2 Stefan, Streit LT Schweich 01:42:35

8 1 Heinrich, Müller Spiridon Hochwald 01:45:05

9 2 Martin, Portz SV Bekond 01:46:01

10 1 Richard, Dr. Derber Lauftreff Hetzerath 01:49:00

11 3 Gisbert, Portz SV Bekond 01:49:45

12 4 Stefan, Patzelt TUS Pallien 07 01:53:23

13 1 Klaudia, Klaus-Höhl LT Schweich 01:58:05

14 1 Katharina, Christmann LT Schweich 01:58:06

15 1 Christine, Yilmarz LT Schweich 01:58:07

16 2 Vanessa, Kern * 02:02:27

17 3 David, Pelzer Physiopoint David Pelzer 02:02:28

18 5 Thomas, König LT Mertesdorf 02:19:00

Staffeln

Platz Name Verein Zeit

Zwischenzeit 10 km

1 Jürgen – Oliver – Nikolaus, PST Trier 00:41:05

2 Holger – Dorothee – Dominik, TG Konz aktuell und ex 00:41:39

3 Albert – Bruno – Bernd, LG Meulenwald 00:42:05

4 Uli – Thomas – Reinhard, LG Meulenwald 00:46:31

5 Patrick – Harald – Hanne, LG Meulenwald 00:49:41

Zwischenzeit 17 km

1 Holger – Dorothee – Dominik, TG Konz aktuell und ex 01:10:08

2 Albert – Bruno – Bernd, LG Meulenwald 01:20:47

3 Jürgen – Oliver – Nikolaus, PST Trier 01:22:57

4 Uli – Thomas – Reinhard, LG Meulenwald 01:22:57

5 Patrick – Harald – Hanne, LG Meulenwald 01:30:05

21 km

1 Holger – Dorothee – Dominik, TG Konz aktuell und ex 01:23:59

2 Albert – Bruno – Bernd, LG Meulenwald 01:36:28

3 Jürgen – Oliver – Nikolaus, PST Trier 01:37:59

4 Uli – Thomas – Reinhard, LG Meulenwald 01:39:53

5 Patrick – Harald – Hanne, LG Meulenwald 01:48:22

WALKING 7 KM

Platz Name Verein Zeit

1 Anna, Thielen SV Klüsserath 00:50:50

2 Mary, Botzet SV Klüsserath 00:53:07

2 Hans-Josef, Pitsch TV Andel 00:53:08

3 Heribert, Reitz TV Andel 00:53:56

3 Elfriede, Hoffmann Walkingfreunde Klüsserath 00:54:51

4 Günther, Bruchhaus * 00:57:48

4 Edit, Breitbach * Klüsserath 00:58:38

5 Helmut, Blum PST Trier 01:01:01

6 Otto, Heinkele AC Wittlich 01:29:09

7 Albert, Haas AC Wittlich 01:29:09





Infos zum Industrieparklauf am Samstag, den 12.04.2008

9 04 2008

Hallo liebe Sportfreunde,

hier einige Infos zu unserem diesjährigen Industrieparklauf mit Panoramawalking am Samstag, den 12. April 2008 in Bekond.

Ab 15.30 Uhr. Jugendläufe:

Zuerst starten die Jüngsten über ca. 1000 Meter.

Im Anschluß um 15.50 Uhr werden wir den Start für die 2000 Meterläufer aufrufen.

——————Hauptlauf um 16.30 Uhr—————–

Um 16.30 Uhr startet dann unser Hauptlauf.

Die 10.000 Meterläufer, die Mittelstreckler und Halbmarathonis und die Staffelläufer begeben sich gemeinsam auf die 10 Kilometerstrecke, die eine Runde durch den Ort, zum I-Park und zurück zum Sportplatz führt.

Nach der Zielpassage laufen die Mittelstreckler und Halbmarathonis dann zum schönen Moselblick über Ensch. Nach Rückkehr zum Zielbereich geht es dann über den Panoramawanderweg und Teile der MTB-Strecke über den letzten Streckenabschnitt mit 4 km Länge.

Aufgrund der Wetterlage in den letzten Tagen wurde die Strecke angepasst.

Die Strecke ist zu 80 Prozent asphaltiert, ansonsten feste Schotter- und Waldwege.

Die Staffeln setzen sich aus einem 10, einem 7 und einem 4 Kilometerlauf zusammen. Die Wechselzone ist beim Sportplatz.

Die Walkerinnen und Walker starten um 16.30 Uhr zu einer 7 Kilometer langen Rundstrecke. Hier sind ca. 70 Prozent asphaltiert, 30 Prozent fester Schotterweg.

Anmeldung per email moselhoehenbiker@web.de oder unter 06502/2274 oder bis 45 Minuten vor dem Start im Bürgerhaus in Bekond.