Bekond aktiv beschliesst Spenden

11 11 2012

Die Mitgliederversammlang des Verein Bekond aktiv-gemeinsam gegen den Hunger e.V. hat am 09. November folgende Spendenbeträge beschlossen:

1.         1.210,- Euro Spenden  an die Welthungerhilfe für Ruandaprojekte
2.         5.000,- Euro an die Welthungerhilfe für Projekte in Kenia, Ruanda, Peru etc.

 

3.            500,- Euro Spende für Don Bosco-Projekt in Kolumbien

 

4.         3.300,- Spende für Opfer des Wirbelsturm Sandy in Haiti

Im Jahr 2012 hat der Verein schon folgende Spenden geleistet:

1.            350,-   Euro für „Don Bosco“ -Projekt in Kenia
2.         2.000,- Euro aus Zitronenkrämerlauf an die Welthungerhilfe
3.            500,-  Euro für Regenfängerprojekt in Kenia über Welthungerhilfe

4.            500,-  Euro im Rahmen von Tulpen für Brot
5.            200,-  Euro aus dem Sponsoring an „Don Bosco“ in Kigali (Ruanda)

6.         1.200,- Euro Spenden für Ruanda über die Sportakademie

Seit seiner Gründung im Jahr 1989 setzt der Verein sich für Entwicklungsprojekte ein und setzt damit die seit den 1970er Jahren vorausgegangene Unterstützungsarbeit der „Jugend Bekond“ fort. Insgesamt wurden seither weit mehr als 500.000,- Euro für Hilfsprojekte gespendet. Hierzu wurden in der Zeit von 1980 bis heute viele verschiedene Aktionen durchgeführt. Legendären Ruf hatten dabei die Bekonder Krumpernfeste erlangt.

Der Verein hat in der Mitgliederversammlung diskutiert, wie im Jahr 2013 ein besonderes Festprojekt in Bekond umgesetzt werden kann. Hierfür wurden Geldmittel zurückgestellt. Weitere Gespräche und Ankündigungen hierzu werden folgen.

Advertisements




Eine Reise nach Peru

8 11 2011

Am Samstag, den 19.11.2011 findet um 20.30 Uhr im Bürgerhaus in Bekond ein Lichtbildervortrag zu Peru statt.

7 Bekonder und ein Detzemer hatten sich im September gemeinsam auf den Weg nach Peru gemacht. Auf ihrer eindrucksvollen dreiwöchigen  Reise

haben Sie neben der 10-Millionenstadt Lima auch die Inkastadt Cuzco, die Hafenstadt Puno, die Kolonialstadt Arequipa und die Bauernstadt Huancayo besucht. Während einer Trecking-Tour zwischen 3200 und 4700 Meter Höhenlage haben sie bei der körperlichen Anstregung in dieser Höhenlage die eigenen Grenzen erkannt.

In dem Heiligen Tal der Inkas konnten sie in den archäologischen Stätten die Überreste der Inka-Kultur unter anderem die legendäre Inka-stadt Machu Picchu besichtigen und am Titicacasee die Stille und einen atemberaubenden Sonnenuntergang miterleben. Im Colca-Canyon, einer der tiefsten Schluchten der Welt, badeten sie in den höllisch heissen Thermalquellen und erlebten teilweise hautnah den Kontakt zum größten Vogel dieser Erde, dem Kondor.

Mit dem Zug fuhren die Teilnehmer der Reise sozusagen vom Meer bis in die Wolken. Gestartet an der Pazifikküste in Lima ging es auf teils halsbrechericher Bahnstrecke hoch hinauf bis zu einer Höhe von mehr als 4700 Metern.

Daneben hat die Gruppe gemeinsam mit Vertretern der Welthungerhilfe arme Kleinbauern in den Anden und Slumbewohner in den Armutsvierteln von Cuzco besucht.

Die Bilder vermitteln einen Eindruck von den einzelnen Stationen dieser tollen Reise.

Der Eintritt ist frei. Spenden für die Projekte in Peru sind willkommen.

Bei der Rundreise wurden die Reisenden unterstützt von  tikunatours

Interessante Infos und Angebote finden sie auch unter wickleder-travel





Mitgliederversammlungen Bekond aktiv und AG Festschrift

31 10 2011

Bekond Aktiv e.V.

Am Samstag, dem 19. November 2011, um 18.00 Uhr findet im Bürgerhaus, Saal Harmonie die nächste Mitgliederversammlung statt.

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung und Eröffnung

2. Bestätigung des Protokolls 2010

3. Geschäftsbericht

4. Aussprache zum Geschäftsbericht

5. Bericht der Rechnungsprüfer

6. Entlastung des Vorstandes

7. Besprechung der Aktionen im Jahr 2012

8. Verschiedenes

WirDer Vorstand lädt hiermit alle Mitglieder des Vereins und Interessierte ein und bittet um pünktliches Erscheinen. Weitere Besprechungspunkte können von den Mitgliedern bis zu Beginn der Mitgliederversammlung angemeldet werden.

Hinterher findet ab 20.00 Uhr im gleichen Raum ein Lichtbildervortrag zu Peru statt.

AG Festschrift und Werbung

AG Festschrift und Werbung

Am Samstag, dem 19. November 2011  findet 17.30 Uhr im Bürgerhaus, Saal Harmonie, die Mitgliederversammlung statt.

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung

2. Geschäftsbericht 2010 und 2011

3. Aussprache zum Geschäftsbericht

4. Entlastung des Vorstandes

5. Neruwahlen

6. Verschiedenes

Der Vorstand lädt hiermit alle Mitglieder des Vereins und Interessierte ein und bittet um pünktliches Erscheinen. Weitere Besprechungspunkte können von den Mitgliedern bis zu Beginn der Mitgliederversammlung angemeldet werden.





Frohe Weihnachten

23 12 2010

„Bekond aktiv – gemeinsam gegen den Hunger e.V.“ wünscht allen Helferinnen und Helfern und den Gästen bei den vielfältigen Aktionen im Jahr 2010, allen Unterstützern, Gönnern und Spendern, den Hilfsbedürftigen und allen die sich um Gerechtigkeit, Völkerverständigung, Toleranz und die Bekämpfung des Hungers auf dieser Welt bemühen ein frohes Weihnachtsfest.

Kinder aus Äthiopien sagen für die Don Bosco Mission Danke:

Unser größter Wunsch zu Weihnachten findet sich im Videoclip der Welthungerhilfe:





Geldübergabe

21 11 2010

Hier ein Bild der Geldübergabe am 20.11.2010 im Bürgerhaus in Bekond.

Geldübergabe 2010





Geldübergabe im Rahmen des 2. Bekonder Weinforums

7 11 2010

Am Samstag, den 20.11.2010 findet im Bürgerhaus Bekond die symbolische Übergabe der Spenden von Bekond aktiv – gemeinsam gegen den Hunger e.V. an die Welthungerhilfe im Rahmen des 2. Weinforums statt.

Seit 1980 veranstalten die Bekonder das Krumpernfest zu Gunsten der Welthungerhilfe und haben seitdem ca. 370.000,- Euro für Entwicklungshilfeprojekte zur Verfügung gestellt. Am 20.11.2010 wird das Krumpernkönigspaar den Spendenbetrag des Jahres 2010 an die Welthungerhilfe überreichen.

Dazu sind alle Helferinnen und Hlefer, alle Spender, alle Unterstützer und Sponsoren und alle Interessierten ab 19.00 Uhr herzlich eingeladen.

Die Übergabe findet zwischen 20.00 und 21.00 Uhr beim 2. Bekonder Weinforums im Bürgerhaus statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung können die Weine folgender Bekonder Winzer gekostet werden:

Weingut Herbert Kuhnen

Weingut Michael Morbach

Weingut Johannes Müller

Weingut Heinz Porten

Weingut Peter Schneider

Weingut Thomas Schneider

zusätzlich wird das Weingut Christian Porten mit Wein und Flammkuchen vor der Halle vertreten sein.

Hans Loch wird leckere Liköre aus dem Haus Branntwein Loch anbieten.

Den genauen Spendenbetrag geben die Bekonder erst am 20.11.2010 bekannt. Kommen Sie an diesem Abend nach Bekond und lassen Sie sich von den leckeren Weinen und Likören und vor allem von dem Spendenbetrag überraschen. Bis dann!





Besprechung wegen Geldübergabe

2 11 2010

Am Sonntag, den 7.11.2010 um 16.00 Uhr trifft sich der Verein Bekond aktiv  in der Cafeteria der Buchausstellung im Bürgerhaus zur Besprechung der Übergabe der Spenden 2010. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.