Bienvenue Villefargeau

31 05 2017

Zur Feier zum 20. Jahrestag der Partnerschaft mit Villefargeau werden am Pfingstwochenende insgesamt fast 50 Franzosen in Bekond erwartet.

Babeth und Bernard Petitbon sind am 17. Mai aufgebrochen um mit dem Rad incl. Zelt über Dijon, Muhlhouse, Straßburg, Mainz und Koblenz auf einer fast 1000 Kilometer langen Fahradreise nach Bekond zu fahren.

Sie werden ebenso um die Mittagszeit am 3. Juni in Bekond erwartet wie eine andere Radlergruppe, die am Samstag auf direktem Weg über ihre letzte Zwischenstation in Thionville anreisen.

Die Bekonder bemühen sich beiden Radlergruppen entgegen zu fahren und sie auf den letzten Kilometern zu begleiten.

Zeitgleich kommt auch ein Bus mit weiteren 40 Gästen aus Villefargeau in Bekond an.

Ein intensiver Austausch mit den französischen Gästen und ein umfangreiches Besuchsprogramm stehen am Wochenende auf dem Programm.

Hier ein Gruppenfoto aus dem Jahr 2012 beim Besuch der Villa Otrang bei Bitburg,

Gruppenfoto Otrang

.

Advertisements




Bekonder Weinerlebniswanderung

13 05 2017

Am Sonntag, den 14.05.2017 findet in Bekond ab 13.00 Uhr die 3. Weinerlebniswanderung statt.

Treffpunkt ist am Bürgerhaus.

 

Auf der Schloss-Wein-Schleife und auf dem Rundweg zur Thörnicher Ritsch werden insgesamt 3 Genusspunkte eingerichtet, an denen man Weine von insgesamt 7 Bekonder Winzern probieren kann. Zusätzlich werden herrliche Ausblicke ins Moseltal geboten!

157c89203f8

Am Aktions- und Genusspunkt Wald gibt es ausserdem Interessantes und Wissenswertes über den Wald und eine mobile Waldküche mit Spezialitäten aus dem Wald.

Am Aktions- und Genusspunkt Wiese zeigt Kräuterfee Monika Gramse welche heimischen Kräuter nützlich sind und es gibt Kräuterquark aus heimischen Kräutern zu probieren.

Ausklang bei Kaffee und Kuchen im Bürgerhaus.

Bild (121)

 

Bild (123)





Fairplay-Tour und Carry-On-Cycling-Tour nach Portishead

2 05 2017

Das Bekonder Rennen in der Eifel-Mosel-Cup-Serie ist gut gelaufen. Zufriedene Teilnehmer und Zuschauer bei bestem Wetter auf einer abwechslungsreichen Piste.

Jetzt geht es an die nächsten Herausforderungen.

Am 23. Juni startet die Fairplay-Tour mit einer Sternfahrt nach Birkenfeld. Das Bekonder Team wird dann mit den anderen Teilnehmern über Wittlich, Prüm, Bastogne, Luxemburg, Esch, Saarbrücken und Ottweiler insgesamt mehr als 800 Kilometer auf dem Rad durch die Großregion unterwegs sein. Vorher sind nach ca. 700 Trainingskilometer zurückzulegen. Hierbei werden Spenden gesammelt für ein Schulprojekt in Ruanda.

2017_tour-uebersicht_v174_10_04_2017

Am 22. Juli starten dann die ca. 25 Teilnehmer der Carry-On-Cycling-Tour zu ihrer Radreise nach Portishead in England. Diese Tour weist 930 Kilometer auf und führt in die Partnerstadt der VG Schweich. Damit verbunden ist auch eine Spendensammlung für Wasserprojekte in Kenia.

Carry-on





Eifel-Mosel-Cup in Bekond

23 04 2017

Am Sonntag, den 30. April findet weider ein EMC-Rennen in Bekond statt.

In den letzten Tagen mussten noch einige Details an der Streckenführung in Bekond geändert werden, da am 30.04.2017 auch die Feier der 1. hl. Kommunion stattfindet.
Das heißt Brücken bauen zwischen den verschiedenen Anforderungen um alles unter einen Hut zu bekommen.
Mittlerweile wurde eine Streckeführung gefunden, die den betroffenen Anliegern die Kommunionfeier und eine konfliktfreie Rennveranstaltung ermöglicht. Das bedeutet für euch wird erstmals in Bekond tatsächlich extra eine Brücke gebaut und das rennen wird nicht durch die Ortsstraßen führen.
Ziel und Zeitnahme werden auf den Festplatz am Sportplatz verlegt, dort wo sich der Pumptrack befindet. Hier wird auch die Wechselzone eingerichtet.
Die genaue Startsituation wird noch geklärt.
Startnummernausgabe und Siegerehrung finden wie bisher auf dem Festgelände der Feuerwehr am Maibaum statt.
Start des Jugenrennens um 12.00 Uhr. Start des des Hauptrennens um 13.00 Uhr.

Nach ca. 2,5 Stunden wird für alle Teilnehmer die letzte Runde auf der ca. 6,8 Kilometer langen Strecke eingeläutet.

Es sind interessante Rennszenen zu erwarten, auch weil in diesem Jahr erstmals Teams als Staffel auf der Strecke unterwegs sind, die sich nach jeder Runde abwechseln.

Digital Camera

Digital Camera





Fastenessen in Föhren

25 03 2017

Das Fastenessen im Bürgerhaus in Föhren findet am Sonntag, den 02. April statt

Die Aktion 3% und die KAB Föhren bieten auch in diesem Jahr ein Fastenessen an. Der Erlös der Veranstaltung wird zur Unterstützung der Familie Jorgic in Bosnien- Herzegowina verwendet. Die Familie hat in Föhren gelebt und musste im Sommer ausreisen und lebt seither in bitterer Armut.

Sie hatten sich in Föhren bereits gut integriert und auch eine Arbeitsperspektive, jetzt ist dies leider ganz anders.

Das Fastenessen findet am Sonntag, dem 02. April ab 11:30 Uhr im Bürger- und Vereinshaus Föhren statt und dient der Unterstützung der Familie in Bosnien-Herzogowina.

Angeboten werden zwei einfache Gerichte (Linsensuppe und Gemüsereisgericht) zum Preis von 4,00 € für Erwachsene und 2,50 € für Kinder. Wer kann. sollte sich möglichst vorher anmelden bzw. im Eine Welt Laden in Föhren schon vorher Essensmarken kaufen,





Radtraining und Tea-Party

19 03 2017

Am heutigen Sonntag, den 19.03. fand die erste Trainingsfahrt für die Fairplay-Tour 2017 durch die Großregion und für die „Carry On-Cyclingtour 2017“ nach Portishead in England statt.

30 Kilometer und ca. 150 Höhenmeter standen auf dem Plan. Mit einer Durchschnitts-geschwindigkeit von ca. 20 Kilometer wurde die erste Trainingsfahrt von allen gut gemeistert. Hier ein Bild von der kurzen Rast an der Schleuse in Detzem.

1489928377291.7b98aac7-a7e0-4069-a75c-c3fb97b7d7d7

Nachmittags um 16.00 Uhr fand die von Freundeskreis Schweich-Portishead e.V. veranstaltete Tea-Party im Niederprümer Hof in Schweich statt. Echt britisch war die Atmosphäre – ganz toll als Einstimmung auf unsere große Fahrradtour.





Radaktivitäten 2017 in Bekond

6 03 2017

Der Eifel-Mosel-Cup gastiert am 30.April 2017 erneut in Bekond.

eifel-mosel-cup-2017

Das Bekonder MTB-Team zeigte sich schon jetzt mit einigen Startern und ersten guten Ergebnissen bei den ersten Rennen des Jahres, dem Bulls-Cup, z. B. dem Bulls-Cup in Büschel:bulls-cup patrick

In Kürze beginnt auch das Training für die Fairplay-Tour 2017, bei der die Bekonder wieder mit einem starken Team dabei sind.

2017_tour-uebersicht_v2_23_01_2017

Ende Juli 2017 wird dann ein weiteres Radsport-High-Light von statten gehen.

Aus Bekond und Umgebung machen sich 25 RadfahrerInnen auf den Weg nach Portishead in England.

Die „Carry on-Cyclingtour 2017“ wird aus Anlaß des 25-jährigen Jubiläums der Freundschaft zwischen der VG Schweich und Portishead durchgeführt und führt in 8 Tagesetappen über die ca. 950 Kilometer langen Strecke.

Schweich-Portishead-1